Gesundheitswesen

 

Adiccon_Portfolio_Gesundheitswesen

Portfolio für das Gesundheitswesen

Flyer_Gesundheit

IT- und TK- Beratungskompetenz für das Gesundheitswesen

 

Nutzen Sie die Möglichkeiten externer Personal-Ressourcen

Bewusst anders denken – mit Weitblick

Wir haben ein für die Branche noch recht neues Themenfeld erschlossen: Wir verfügen über eigene Berater mit umfangreichen KIS-Kenntnissen. Zudem vermitteln wir freiberuflich tätige Branchenkenner für spezielle und komplexe Aufgabenstellungen. Viele IT-Projekte lassen sich ausgesprochen wirtschaftlich mit zeitlich befristeten Personal-Ressourcen in einem definierten Zeitrahmen zum Erfolg führen.

Hierzu zählen wir beispielsweise Tätigkeiten wie die individuelle Parametrierung eines Krankenhaus-Informations-Systems (KIS) oder die Vor-Ort-Betreuung im laufenden Klinikalltag nach der Implementierung eines KIS.

Immer mehr Klinikgruppen planen mittlerweile die Einführung mobiler Lösungen für die behandlungsbegleitende Datenerfassung. Es entstehen zusätzliche Teilprojekte im Bereich einer notwendigen Analyse vorhandener und der Planung erweiterter IT-Infrastrukturen. Hierbei lassen sich eigene Teams zielführend durch externe Mitarbeiter ergänzen.

Zur Veranschaulichung dient das 3-Dimensionen-Modell der Adiccon, das den Personaleinsatz in den Dimensionen Thema, Funktion und Dauer beschreibt.

Mögliche Situationen sind:

  • In einem Klinikum wird ein Teilprojektleiter (Funktion) für das Teilprojekt Schnittstellen innerhalb einer KIS Migration (Thema) über einen Zeitraum von 12 Monate (Dauer) gesucht.
  • Für die Dauer von 9 Monaten wird wegen einer Elternzeit ein Spezialist (Funktion) für die Administration des KIS (Thema) benötigt.

Die momentan laufenden Projektausschreibungen finden Sie in unserer Projektbörse.